Auf was müssen Sie beim Erwerb einer Immobilie achten?

Die folgenden aufgeführten Punkte dienen zu Ihrer Information. Bei der Kaufabwicklung ist es sehr wichtig auf alle Details zu achten. Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt. Auch ein erfahrener Rechtsanwalt kann Sie begleiten und Ihnen helfen, alle offenen Punkte zu klären. Selbstverständlich können wir Ihnen ausgezeichneten Beistand empfehlen.

Der Kaufoptionsvertrag

Ihre Sicherheit. Haben Sie sich für eine Immobilie entschieden, ist es üblich einen Kaufoptionsvertrag mit dem Verkäufer abzuschließen. Folgende Punkte sollten hierbei nicht fehlen:
Anzahlungsvereinbarung und Zahlungsfrist
Frist bis zum Notartermin
Bestätigung, dass die Immobilie frei von Belastungen, Mietern etc. ist

Das Grundbuch

Das Grundbuch gibt Ihnen alle exakten Informationen zu Ihrer Wunschimmobilie, wie z.B. die genaue Quadratmeterangabe, ob Belastungen vorliegen etc. Ein Grundbuchauszug sollte vor einem Kauf immer eingeholt werden.

Cédula de habitabilidad

Die Bewohnbarkeitsbescheinigung. Ein sehr wichtiges Dokument, denn es bescheinigt, dass alle Rechtsvorschriften der Bewohnbarkeit der Immobilie garantiert werden. Eine Garantie für Ihre Sicherheit und Gesundheit. 

Die Eigentümergemeinschaft

Viele Immobilien, wie z.B. Apartments in Anlagen, befinden sich in einer Eigentümergemeinschaft. Vor dem Kauf sollten eine Kopie des Protokolls der letzten Eigentümerversammlung und eine Bestätigung des Verwalters vorliegen, dass alle Abgaben ordentlich vom Verkäufer beglichen wurden.

Strom, Wasser, Gas und kommunale Abgaben

Auch hier sollte eine Auskunft über eventuell ausstehende Kosten vorliegen. Sollten noch offene Forderungen bestehen, sind diese vor dem Kauf vom Verkäufer einzufordern.

Energiezertifikat


Eine notwendige Voraussetzung für Vermietungen und Verkäufe von Immobilien. Das Zertifikat gibt die Energieeffizienzklassen von grün bis rot (A – G) an. So kann man schnell erkennen, wie energieeffizient die Immobilie ist.
© 2015 Werbeagentur Bergmann Media Mallorca | Impressum